Beiträge

Fünfte Internationale Hartheim Konferenz

Drucken

DIE OPTIMIERUNG DES MENSCHEN

18.-19.11.2016, Lern- und Gedenkort Schloss Hartheim

 

Im letzten Jahrzehnt erweiterten sich die biologisch-medizinischen Möglichkeiten einer Optimierung des menschlichen Körpers grundlegend und weitreichend.  

Durch die jüngsten Entwicklungen in den Lebenswissenschaften scheinen Vorstellungen einer völligen Planbarkeit und Gestaltbarkeit der biologischen Existenz des Menschen in greifbare Nähe gerückt.

Die fünfte Internationale Hartheim Konferenz setzt sich in drei Panels mit den Themen Genetik/Fortpflanzungsmedizin, Transhumanismus und Selbstoptimierung auseinander. Vertiefende Themengespräche bieten die Gelegenheit zur weiterführenden Diskussion der ethischen, sozialen und politischen Konsequenzen dieser Entwicklung.

 

Details zum Programm sowie zur Anmeldung finden Sie hier: EinladungIHK5