Beiträge

Seminarräume

Drucken

Foto: Seminarraum 2  

 

Der Lern- und Gedenkort Schloss Hartheim verfügt über vier Seminarräume und einen Saal, welche im Zuge der Vermittlungsprogramme mit SchülerInnen genutzt werden. Gerne stellt der Lern- und Gedenkort Schloss Hartheim seine Seminarräume jedoch auch für Ihre Veranstaltung zur Verfügung. Aufgrund der Geschichte des Hauses und der damit verbundenen inhaltlichen Ausrichtung sprechen wir insbesondere Institutionen aus dem Bildungs- und dem Sozialbereich an.

Zur Auswahl stehen folgende Räumlichkeiten:

Seminarraum 1 (max. 15 Personen): € 40,-/Tag
Seminarraum 2 (max. 40 Personen): € 80,-/Tag
Seminarraum 3 (max. 20 Personen): € 50,-/Tag
Seminarraum 4 (max. 30 Personen): € 70,-/Tag
Saal (max. 120 Personen): € 130,-/Tag


               

Die Räume können einzeln oder auch gleichzeitig gemietet werden und sind folgendermaßen ausgestattet:

  • Individuelle Bestuhlung (Sesselkreis, Podium-Publikumsbestuhlung, Arbeitstische mit 2, 4 oder mehr Sitzplätzen etc)
  • Auszeichnung der Raumbelegung (Türschilder)
  • Ausstattung mit Präsentations- bzw. Moderationsequipment
    • Flipchart
    • Pinnwand
    • Moderatorenkoffer (Stifte, Kleber, Kärtchen, etc)
  • Fernsehgerät und Videorecorder, DVD-Player (insgesamt 2 Sets verfügbar)
  • Auf Wunsch Video-Beamer, wenn nötig mit Notebook
  • Hinweisschilder im Eingangsbereich

Zusätzlich steht ein Rednerpult mit Mikrofon zur Verfügung. Alle Räume, alle WC-Anlagen sowie die Ausstellungsbereiche im Schloss sind für Rollstuhlfahrer und mobilitätseingeschränkte Personen barrierefrei erreichbar.


Betreuung Ihrer Veranstaltung

Auf Wunsch kann Ihre Veranstaltung im Schloss Hartheim gerne mit unserem pädagogischen Angebot kombiniert werden. Das kann eine Begleitung durch die Ausstellung "Wert des Lebens" und die Gedenkstätte, ein pädagogisches Vermittlungsprogramm oder auch ein individuelles, auf Ihre Gruppe und deren Bedürfnisse und Wünsche abgestimmtes Angebot sein. Gerne unterstützen und beraten wir Sie auch bei der Verpflegung und Unterbringung Ihrer Gruppe.  Die Abwicklung von Anmeldungen, Kassieren von Tagungsgebühren etc. bleibt in Verantwortung des Veranstalters.