Forschungsprojekt Psychiatrische Anstalt Niedernhart

Drucken

Seit einigen Jahren wird im Lern- und Gedenkort zur Geschichte der psychiatrischen Anstalt Niedernhart (später Wagner-Jauregg Krankenhaus, heute Neuromed Campus) in Linz geforscht. Der Schwerpunkt liegt dabei auf der „dezentralen" NS-Euthanasie, der Ermordung von PsychiatriepatientInnen durch Ärzte und PflegerInnen - direkt in der Anstalt. Ein Aspekt sind etwa die Namen der während der Zeit des Nationalsozialismus in Niedernhart Verstorbenen und der Verbleib ihrer menschlichen Überreste. Darüber hinaus wird auch die Geschichte der Anstalt zwischen 1914 und 1938 erforscht.