Literatur

Drucken

 

Folgende Literatur ist als Grundlagenliteratur zur Geschichte des Schlosses Hartheim zu empfehlen:

Brigitte Kepplinger, Gerhart Marckhgott, † Hartmut Reese (Hg.): Tötungsanstalt Hartheim. 2., erweiterte Auflage (Linz 2008)

Daraus insbesondere:

Baugeschichte des Schlosses Hartheim/Alkoven. Begleitpublikation zur Ausstellung des Landes OÖ in Schloss Hartheim 2003, Hg. v. Institut für Gesellschafts- und Sozialpolitik an der Johannes-Kepler-Universität Linz, OÖ Landeskulturdirektion, OÖ Landesarchiv (Linz 2003)

NS-Euthanasie in der "Ostmark". Fachtagung vom 17. bis 19. April 2009 im Lern- und Gedenkort schloss Hartheim, Alkoven. Hg. v. Arbeitskreis zur Erforschung der nationalsozialistischen "Euthanasie" und Zwangsarbeit (Berichte des Arbeitskreises 8, Münster/Ulm 2012)

Lebensspuren. Biografische Skizzen von Opfern der NS-Tötungsanstalt Hartheim (Historische Texte des Lern- und Gedenkorts Schloss Hartheim 2). Hg. v. Florian Schwanninger und Irene Zauner-Leitner (Innsbruck - Wien - Bozen 2013)

Erinnern und Gedenken in Oberösterreich. Eine historische Skizze der Erinnerungskultur für die Opfer des Nationalsozialismus. In: Mitteilungen des Oberösterreichischen Landesarchivs 23. Hg. v. Oö. Landesarchiv (Linz 2013) 171-260

Wegscheider, Angela (2008): Der Ausstellungsbereich "Leben mit und ohne Behinderung" in der Ausstellung "Wert des Lebens" im Lern- und Gedenkort Schloss Hartheim. Leitfaden und Rundgang. Linz: Institut für Gesellschafts- und Sozialpolitik, Johannes-Kepler-Universität Linz.